Archiv der Kategorie: K – aus den umliegenden Dörfern

Historisches aus den umliegenden Dörfern Bad Bramstedts

Fritzsche: Die Grafen Luckner (auf Bimöhlen)

Die Grafen Luckner und Bimöhlen Im 19. Jahrhundert wohnte über viele Jahre die (bzw. eine) Familie Luckner auf dem Hof Bimöhlen, aus der der berühmte “SEETEUFEL” Felix Graf Luckner stammt. Der Heimat und Familienforscher Werner Fritzsche aus Dresden stellte mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter K - aus den umliegenden Dörfern | Kommentare deaktiviert für Fritzsche: Die Grafen Luckner (auf Bimöhlen)

Kröger: 1993 – 150 Jahre Kisdorfer Mühle

aus dem Heimatkundlichen Jahrbuch des Kreises Segeberg, 1992 Ernst Kröger, Kisdorf-Barghof + 1993: 150 Jahre Kisdorfer Mühle   Nach einem mündlich geschlossenen Kaufvertrag zwischen dem Vollhufner Görries Stegemann in Kisdorf und dem Erbpachtmüller Georg Andreas Paustian in Kampen übernahm letzterer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter K - aus den umliegenden Dörfern | Kommentare deaktiviert für Kröger: 1993 – 150 Jahre Kisdorfer Mühle

Claußen: 1911 – Ein Flugzeug muss in Großenaspe notlanden

aus dem heimatkundlichen Jahrbuch des Kreises Segeberg, 1995, S. 53f Hans Claußen, Großenaspe 1911: Ein Flugzeug muß in Großenaspe notlanden Der Wunsch, es den Vögeln gleichzutun und durch die Lüfte zu schweben, ist ein uralter Menschheitstraum. Doch unendlich lange hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter K - aus den umliegenden Dörfern | Kommentare deaktiviert für Claußen: 1911 – Ein Flugzeug muss in Großenaspe notlanden

Neumann: Zur Bauerngeschichte in Föhrden und Hagen

aus dem Heimatkundlichen Jahrbuch des Kreises Segeberg, 1975, S. 55f Otto Neumann, Itzehoe: Zur Bauerngeschichte in Föhrden und Hagen Wie sein Vater, der Reichsgraf Christian zu Rantzau auf Breitenburg, so versuchte auch Reichsgraf Detlev zu Rantzau sein Besitztum noch zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter K - aus den umliegenden Dörfern | Kommentare deaktiviert für Neumann: Zur Bauerngeschichte in Föhrden und Hagen

Beckmann: 800 Jahre Fuhlendorf 1189 – 1989

aus dem heimtkundlichen Jahrbuch des Kreises Segeberg 1989, S. 18 ff Dr. Leo Hans H. Beckmann, Fuhlendorf 800 Jahre Fuhlendorf 1189 – 1989 Von den Anfängen Siedlungen — Dörfer wie Städte — haben nicht wie Menschen Geburtstag, sondern kennen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter K - aus den umliegenden Dörfern | Kommentare deaktiviert für Beckmann: 800 Jahre Fuhlendorf 1189 – 1989

Fölster / Schadendorf: Matrikel der Schule in Föhrden-Barl 1875-1936

Mein Gildebruder, Arbeitskollege und Chef Jürgen Heinrich Fölster transkripierte mit mir zusammen die Schulmatrikel von Föhrden, die er vorliegen hatte. Dieser Artikel muss noch besser fiormatiert werden, daher hier zusätzlich die Word-Vorlage als pdf. Schulmatrikel für die Schule zu Föhrden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter K - aus den umliegenden Dörfern | Kommentare deaktiviert für Fölster / Schadendorf: Matrikel der Schule in Föhrden-Barl 1875-1936

Jacobsen / Roock: Schulchronik von Föhrden-Barl

Mit freundlicher Genehmigung von Stadtarchivar Jacobsen und M. Roock-Jensen, beide Bad Bramstedt Schulchronik Föhrden – Barl Anmerkung Schadendorf 1999: Schulchronik mit dem Charakter einer Dorfchronik. Inhalt der Chronik: I. Gegenwartschronik: S. 1 – 43 S. 50 – 100 S. 122 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter K - aus den umliegenden Dörfern | Kommentare deaktiviert für Jacobsen / Roock: Schulchronik von Föhrden-Barl

Röstermundt: Geheimnisvolle Vergangenheit von Hasenmoor und Fuhlenrüe

aus. heimatkundliches Jahrbuch für den Kreis Segeberg, 1963, S. 45 f Max Röstermundt, Bad Bramstedt: Geheimnisvolle Vergangenheit von Hasenmoor und Fuhlenrüe *) Unsere Leser, die Hasenmoor und Fuhlenrüe mit den vielen größeren und kleineren landwirtschaftlichen Betrieben und den sonstigen Besitzungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter K - aus den umliegenden Dörfern | Kommentare deaktiviert für Röstermundt: Geheimnisvolle Vergangenheit von Hasenmoor und Fuhlenrüe