Bad Bramstedter Mühle – Pachtvertrag von 1729 aufgetaucht

Bad Bramstedt. Dem Familien- und Heimatforscher Thomas Fischer in Bottrop ist bei ebay fündig geworden und er konnte einen Pachtvertrag der Bramstedter Wassermühler aus dem Jahre 1729 erwerben. Diese hat er transkribiert und uns in Bad Bramstedt zur Verfügung gestellt. Wir danken sehr!
Hier dazu ein Zeitungsbericht und das Dokument in der Bearbeitung Thomas Fischers.

bad bramstedt pachtvertrag bramstedter muehle 1729_Seite_13_1200

Dieser Beitrag wurde unter B - Schloss und Roland, Gut und Mühle, C - Jürgen Fuhlendorf, Die Gilden, Bevölkerung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.